Anmeldung

Die Anmeldung zum CAPITALCROSS 2022 Virtual Edition erfolgt über my.race|result:

Die Anmeldung ist bis zum 18.02.2022 möglich.

Wichtige Informationen:

Virtuelles Rennen?

Leider mussten wir schweren Herzens das physische CAPITALCROSS 2022 aufgrund der derzeit massiv steigenden Corona-Fallzahlen erneut absagen. Das Rennen findet daher wie im Jahr 2021 erneut als ein virtuelles Rennen statt.

Wie funktioniert euer virtuelles Rennen?

Nach der Anmeldung zu unserem virtuellen Rennen bei race|result werdet ihr in der Startliste geführt. Wir benötigen an beiden Renntagen jeweils einen Nachweis per E-Mail an nachweis@capitalcross.de bis 18:00 Uhr am Samstag sowie bis 14:00 Uhr am Sonntag über euren Lauf auf einer von euch selbst ausgewählten Strecke. Wichtig ist hierbei lediglich, dass die Strecke möglichst schonend für die Pfoten eurer Hunde (also kein Asphalt) und je nach Klasse eine Länge von 5 bis 10 km aufweisen soll.

Welche Klassen bietet ihr beim virtuellen Rennen an?

Anders als beim physischen Ableger sind beim virtuellen Rennen auch Gespanne möglich. Neben den CaniX-Klassen (Run, Scooter und Bike) stehen also auch Gespanne zur Auswahl – inklusive Snow. Folgende Klassen bieten wir an:

CaniX-Run5 km
CaniX-Scooter5 km
CaniX-Bike5 km
Scooter 27 km
Wagen – 4 Hunde 7 km
Wagen – 6 Hunde 7 km
Wagen – 8 Hunde 7 km
Wagen – Offen / Unlimitiert10 km
Skijöring – 1 Hund10 km
Skijöring – 2 Hunde10 km
Schlitten – 2 Hunde7 km
Schlitten – 4 Hunde10 km
Schlitten – 6 Hunde 10 km
Schlitten – 8 Hunde 10 km
Schlitten – Offen / Unlimitiert10 km

Kann ich mit meinem Hund beim virtuellen Rennen teilnehmen?

Grundsätzlich steht einer Teilnahme nichts im Weg, insofern Mensch und Hund Spaß am Zughundesport haben. Wichtig ist jedoch, dass Mensch und Hund gesund sind und die Hunde zudem – je nach Klasse – das Mindestalter erreicht haben:

CaniX-Run15 Monate
CaniX-Scooter18 Monate
CaniX-Bike18 Monate
Scooter 218 Monate
Wagen15 Monate
Skijöring18 Monate
Schlitten18 Monate

Was kostet die Teilnahme?

Um die laufenden Kosten dieses virtuellen Rennens (Aufwand, RaceResult, Porto und Versand der Gewinne, usw. ) zu decken, kostet die Teilnahme pro Teilnehmer und Start 5,00 Euro. Unter allen am Rennen teilgenommenen Teilnehmern verlosen wir nach dem Rennen insgesamt 10 Gewinn-Pakete. Viel Glück und Erfolg! 🙂

Doppelstart

Ein Doppelstart ist nur in verschiedenen Klassen möglich. Ein Doppeltstart innerhalb der gleichen Klasse ist nicht erlaubt. Ein Hund darf nicht mehrfach pro Tag eingesetzt werden.

Sonstiges

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Jeder Teilnehmer haftet für die von ihr/ihm verursachten Schäden. Der Veranstalter Hauptstadt Canicross e.V. übernimmt keine Haftung für Schäden und Verletzungen jeglicher Art, sowie bei Schäden aus Eigenverschulden.